lenta-menta

Wir sehnen uns nach einer neuen Art der Beziehung mit uns und Anderen, die auf Echtheit und Aufrichtigkeit beruht.

Wir wünschen uns eine Kultur des Konsens und der Augenhöhe, die auf (selbst-)Respekt und Selbst-Verantwortung begründet ist, in der jede*r für sich sorgt und jede*r sich ganz zeigt, mit allem was ist. Wir sehnen uns nach Räumen, in denen wir unser Menschsein und unsere Lebendigkeit zusammen erleben und feiern dürfen!

In diesen 3-stündigen Workshops erforschen wir durch unterschiedliche Übungen und Spiele was passiert, wenn wir uns selbst und einander in radikaler Echtheit, Ehrlichkeit und Selbstverantwortung begegnen. Und welche Qualität von Verbindung und Gemeinschaft daraus entstehen kann…

Die Workshops sind fortlaufend (ca. monatlich) und wir bringen jedes Mal neue Inhalte mit.

Wir freuen uns auf Dich!

Dani & David

Kommende Termine für Herbst 2020:

werden im Oktober bekanntgegeben

Wo: Bremen. Genaue Adresse wird nach Anmeldung bekanntgegeben. (Voranmeldung hier!)

Beitrag: 15-30 Euro (nach eigenem Ermessen und Möglichkeiten)